Baderegeln

Baderegeln

  • Nur wer gesund ist und sich wohl fühlt, darf ins Wasser.
  • Wenn Du ein Herz- oder Ohrenleider hast, frage erst deinen Arzt; ob du Schwimmen darfst.
  • Informiere dich über die örtlichen Wasserverhältnisse. Gerade in freien Gewässern, wie Seen, Flüsse und Teichen ist es notwendig sich vorher die Schwimmstellen genau anzuschauen.
  • Gehe niemals mit vollem oder leerem Magen ins Wasser. Beides kann Übelkeit verursachen. Warte nach einer Hauptmahlzeit mindestens eine Stunde bevor Du ins Wasser gehst.
  • Laufe nicht erhitzt ins Wasser, Kühle dich vorher genügend ab.
  • Bist du Nichtschwimmer, meide tiefes Wasser. Gehe höchstens bis zur Brust hinein.
  • Springe nie in unbekannte Gewässer. Überzeuge dich vorher, dass das Wasser ausreichend tief ist. Stelle fest, dass keine Hindernisse unter Wasser vorhanden sind.
  • Beachte die besonderen Gefahren an der Meeresküste, wie Gezeiten, Strömungen, plötzliches Abfallen des Grundes.
  • Schwimme nie zu weit ins offene Wasser hinaus. Auch als guter Schwimmer sind deine Kräfte begrenzt. Vor allem verlasse dich nicht auf Hilfsmittel, wie Luftmatratzen, Schwimmreifen u.a.
  • Das Schwimmen an Brückenpfeilern, Wehren, Wasserfällen, Buhne, sowie in Prielen ist verboten. Dort entstehen oft plötzlich starke Strömungen. Ebenso darfst Du nicht an Schleusen; und auf Schifffahrtswegen schwimmen.
  • Meide sumpfiges und pflanzendurchwachsenes Gewässer.
  • Übertreibe nichts, zu langer Aufenthalt im Wasser ist gefährlich.
  • Falscher Ehrgeiz kann vor allem beim Tauchen tödliche Folgen haben.
  • Wer aus Spaß um Hilfe ruft, darf im Ernstfall keine Hilfe erwarten.
  • Halte das Wasser sauber. Hineingeworfene Gegenstände, wie Glas oder Dosen, können schlimme Verletzungen hervorrufen.
  • Schütze dich vor intensiver Sonnenbestrahlung. Sonnenbrand ist gefährlich und tut weh.
  • Sei stets hilfsbereit. Übe Rücksicht, besonders auf Nichtschwimmer und kleine Kinder.
  • Beachte in öffentlichen Schwimmbädern die Haus- und Badeordnung. Folge den Anweisungen der Aufsichtsperson.
Warenkorb